Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs 1 1.107 ("Bis an die Eider!" 1200 Jahre Deutsch-dänische Grenzgeschichte)

Im Februar 2017 sorgte ein dänischer Politiker für Aufsehen, als er in einem Interview das Ziel formulierte, ganz Schleswig bis zur Eider solle einmal dänisch werden. Die Idee der Eider als Grenze zwischen Deutschland und Dänemark geht auf den dänischen
Nationalliberalen Orla Lehmann zurück, der sie 1842 erstmals ausformulierte. Er berief sich dabei auf mittelalterliche Verhältnisse. Der bebilderte Vortrag zeichnet die Entstehung und Entwicklung der Eidergrenze im Mittelalter und ihre spätere Relevanz bis in unsere heutige Zeit anschaulich nach.

Schüler 1,-€/ Mitglieder der SHUG frei
In Zusammenarbeit mit der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft Sektion Trappenkamp/Bornhöved.

Status: Anmeldung möglich

Details zum Kurs
Zeitraum: Donnerstag, 23.05.2019 bis Donnerstag, 23.05.2019,
von 20:00 bis 22:00 Uhr
an 1 Terminen
Kosten: 6,00 EUR


Kursraum:
VHS-Seminarraum
Dozent(en):

Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format



<< Zurück   Drucken   Bestellen Sofort zur Anmeldung