Programm
/ Kursdetails

Staatsschulden: Notwendig oder gefährlich?

Jüngst haben die Schuldenkrisen im Euroraum mehr als verdeutlicht, dass
Staatsschulden auch in fortgeschrittenen Volkswirtschaften problematisch
sein können. Zugleich wird aber die These diskutiert, dass wegen der hohen
Sparneigung der privaten Haushalte und der Unternehmen der Staat Schulden
machen muss, um nicht die wirtschaftliche Dynamik zu gefährden. In dem
Vortrag werden die verschiedenen Argumente, die für und gegen
Staatsverschuldung sprechen dargestellt und vor dem Hintergrund der
aktuellen Lage in Deutschland gewichtet. Zudem wird anhand theoretischer
Überlegungen und historischer Beispiele dargestellt, wie es zu
Staatsschuldenkrisen kommen kann.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: G1 1.0304

Beginn: Mo., 26.10.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Bürgerhaus Trappenkamp

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Trappenkamp Bornhöved

Goethestraße 1 | 24610 Trappenkamp
Tel: 04323 3404
Fax: 04323 802336 
E-Mail: info@vhs-trappenkamp-bornhoeved.de

Bankverbindungen:

VR-Bank Neumünster eG Bornhöved:

IBAN: DE96 2129 0016 0078 3372 50

BIC: GENODEF1NMS

 

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

dienstags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien in Schleswig-Holstein finden keine Sprechstunden statt.

 

Sparkassse Südholstein:

IBAN: DE55 2305 1030 0015 0820 19

BIC: NOLADE21SHO