Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Blume der Könige, Kaufleute und Kaiser - eine Reise in die Heimat und Geschichte der Tulpe." (Nr. 1 1.112) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Blume der Könige, Kaufleute und Kaiser - eine Reise in die Heimat und Geschichte der Tulpe.

Tulpen gehören heute zu den beliebtesten Blumen weltweit. In den Niederlanden werden mit der Produktion und dem Export von Tulpenzwiebeln Milliardenumsätze gemacht. Und Gartenliebhaber haben heute die Auswahl zwischen Tausenden von Tulpensorten.
Der Referent führt uns zunächst in die eigentliche Heimat der Tulpen: in die Landschaften Kasachstans, wo im Tien-Schan-Gebirge und den angrenzenden Steppen im Frühling unzählige Wildtulpen verschiedener Arten erblühen; darunter die Regel-Tulpe, die seltenste Wildtulpe der Welt.
Dann folgt, wie und wann die Tulpen aus ihrer Urheimat nach Europa kamen. Und der Referent berichtet, warum einzelne Tulpenzwiebeln im Holland des 17. Jahrhunderts, der Zeit des Tulpenfiebers, zum kaum bezahlbaren Luxus- und Spekulationsobjekt wurden und schließlich den ersten Börsencrash in Europa auslösten.
Der letzte Teil des bildreichen Vortrages führt in die Tulpenfelder der holländischen Poldergebiete, dem weltweiten Zentrum der Tulpenzucht. Nur für kurze Zeit erblühen dort im späten Frühling Tulpenteppiche in allen erdenklichen Farben, bevor die Blüten abgemäht werden, um die Kraft der Pflanzen allein ihren Zwiebeln zukommen zu lassen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: P1 1.112

Beginn: Do., 20.06.2024, 20:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Bürgerhaus, Nordsaal

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Trappenkamp Bornhöved

Goethestraße 1 | 24610 Trappenkamp
Tel: 04323 3404
Fax: 04323 802336 
E-Mail: info@vhs-trappenkamp-bornhoeved.de

Bankverbindungen:

VR-Bank zwischen den Meeren eG:

IBAN: DE14 2139 0008 0002 5356 10

BIC: GENODEF1NSH

 

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

dienstags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien in Schleswig-Holstein finden keine Sprechstunden statt.

 

Sparkassse Südholstein:

IBAN: DE55 2305 1030 0015 0820 19

BIC: NOLADE21SHO

Das ist unsere Facebook-Seite