Politik, Gesellschaft, Umwelt

Alltag und Mentalität im Dritten Reich

Der Vortrag behandelt nicht die große Politik, sondern wie die historische Forschung folgende Fragen beantwortet. Wie erfuhr der gewöhnliche Deutsche das "Dritte Reich"? Worauf beruhte die mannigfache Faszination von Hitlers Herrschaft? Und wie steht es mit den Legenden, die alle eines gemeinsam haben: Sie stimmen nicht: "Wir haben alle nichts gewusst." "Es war nicht alles schlecht." "Hitler hat die Autobahn gebaut." "Die Gestapo kontrollierte alles."

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: H1 1.0307

Beginn: Do., 10.06.2021, 20:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: vhs-Seminarraum

Gebühr: 6,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
10.06.2021
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Goethestr. 1, vhs-Seminarraum




Volkshochschule Trappenkamp Bornhöved

Goethestraße 1 | 24610 Trappenkamp
Tel: 04323 3404
Fax: 04323 802336 
E-Mail: info@vhs-trappenkamp-bornhoeved.de

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

dienstags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien in Schleswig-Holstein finden keine Sprechstunden statt.